Kalender

Vortrag: Erben und Vererben

Wie erbe und vererbe ich richtig? Wann ist ein Testament sinnvoll?

Wie wird es korrekt erstellt und was kann ich damit regeln?

Was ist ein Pflichtteil?

Was kann ich mit einem Behindertentestament regeln?

Was bedeutet Erbengemeinschaft?

Über diese und viele weitere erbrechtliche Fragen informiert Frau Iris Scholz, Fachanwältin für Erbrecht aus Freiburg, am

20.03.2019

Vortrag: Vorsorgevollmacht / Patientenverfügung – Handeln, bevor es zu spät ist !

  • Was versteht man unter einer Vorsorgevollmacht?
  • Wofür ist eine Patientenverfügung notwendig?

Mittwoch, den 30.01.2019 um 19.15 in Gundelfingen, Cafe Engel (1.OG) -Rathausplatz-, Alte Bundesstraße 31 a

Die Veranstaltung wird auf Veranlassung der Volkshochschule Gundelfingen durchgeführt.

Eine vorherige Anmeldung bei der VHS ist unbedingt erforderlich!…

Vortrag: Vorsorgevollmacht / Patientenverfügung – Handeln, bevor es zu spät ist !

  • Was versteht man unter einer Vorsorgevollmacht?
  • Wofür ist eine Patientenverfügung notwendig?

Mittwoch, den 20.11.2018 um 19.00 in Gundelfingen, Cafe Engel (1.OG) -Rathausplatz-, Alte Bundesstraße 31 a

Die Veranstaltung wird auf Veranlassung der Volkshochschule Gundelfingen durchgeführt.

Eine vorherige Anmeldung bei der VHS ist unbedingt erforderlich!…

Vortrag: Tipps und Tricks bei Testament und Schenkung

Damit der letzte Wille auch wirklich geschehe und der Erbfall nicht zum Streitfall wird!

Warum brauche ich ein Testament?

Wie muss dieses aussehen?

Wann ist es sinnvoll, bereits zu Lebzeiten Teile des Vermögens zu verschenken?

Über diese und viele weitere Fragen des richtigen Vererbens werden Sie in dieser Veranstaltung informiert.

 

Donnerstag, den 04.12.18

Vortrag: Erben und Vererben

Wie erbe und vererbe ich richtig? Wann ist ein Testament sinnvoll?

Wie wird es korrekt erstellt und was kann ich damit regeln?

Was ist ein Pflichtteil?

Was kann ich mit einem Behindertentestament regeln?

Was bedeutet Erbengemeinschaft?

Über diese und viele weitere erbrechtliche Fragen informiert Frau Iris Scholz, Fachanwältin für Erbrecht aus Freiburg, am

08.11.2018

Vortrag: Vorsorgevollmacht / Patientenverfügung – Handeln, bevor es zu spät ist !

  • Was versteht man unter einer Vorsorgevollmacht?
  • Wofür ist eine Patientenverfügung notwendig?

Donnerstag, den 04.10.2018 um 19.00 in Gundelfingen, Kultur- und Vereinshaus

Die Veranstaltung wird auf Veranlassung der Volkshochschule Gundelfingen durchgeführt.

Eine  vorherige Anmeldung bei der VHS ist unbedingt erforderlich!…

Workshop: Die Erbengemeinschaft – Was Sie in der Praxis wissen müssen !

Was bedeutet es, Mitglied einer Erbengemeinschaft zu sein?

Was versteht man unter gemeinschaftlicher Nachlassverwaltung?

Was sind die Rechte eines Miterben?

Was sind seine Pflichten?

Wie wird eine Erbengemeinschaft beendet?

04.08.2018 ganztags

Vortrag: Tipps und Tricks bei Testament und Schenkung

Damit der letzte Wille auch wirklich geschehe und der Erbfall nicht zum Streitfall wird!

Warum brauche ich ein Testament?

Wie muss dieses aussehen?

Wann ist es sinnvoll, bereits zu Lebzeiten Teile des Vermögens zu verschenken?

Über diese und viele weitere Fragen des richtigen Vererbens werden Sie in dieser Veranstaltung informiert.

 

Donnerstag, den 07.06.18

Vortrag: Vorsorgevollmacht / Patientenverfügung – Handeln, bevor es zu spät ist !

  • Was versteht man unter einer Vorsorgevollmacht?
  • Wofür ist eine Patientenverfügung notwendig?

Donnerstag, den 19.04.2018 um 19.00 in Gundelfingen, Kultur- und Vereinshaus

Die Veranstaltung wird auf Veranlassung der Volkshochschule Gundelfingen durchgeführt.

Eine  vorherige Anmeldung bei der VHS ist unbedingt erforderlich!…

Vortrag: Vorsorgevollmacht / Patientenverfügung – Handeln, bevor es zu spät ist !

  • Was versteht man unter einer Vorsorgevollmacht?
  • Wofür ist eine Patientenverfügung notwendig?

Mittwoch, den 24.01.2018 um 19.00 in Gundelfingen, Kultur- und Vereinshaus

Die Veranstaltung wird auf Veranlassung der Volkshochschule Gundelfingen durchgeführt.

Eine  vorherige Anmeldung bei der VHS ist unbedingt erforderlich!…