Der Verzicht auf wertlos gewordenes Wohnrecht erfüllt nicht den Begriff der Schenkung

Diesen Tenor verfasste kürzlich der BGH. Der Entscheidung lag folgender Tatbestand zugrunde:

Ein 77 Jahre alter, unter Betreuung stehender, Wohnungsberechtigter ist an Demenz erkrankt und lebt seit 2 Jahren auf eigenen Wunsch in einem Pflegeheim. Eine Rückkehr in seine frühere Wohnung ist nicht zu erwarten. Das Wohnrecht ist mit der Maßgabe bestellt, dass dieses …

Workshop: Die Erbengemeinschaft – Was Sie in der Praxis wissen müssen !

 

Was bedeutet es, Mitglied einer Erbengemeinschaft zu sein?

Was versteht man unter gemeinschaftlicher Nachlassverwaltung?

Was sind die Rechte eines Miterben?

Was sind seine Pflichten?

Wie wird eine Erbengemeinschaft beendet?

27.10.2012 ganztags