Vortrag: Erbrecht und Vorsorgemöglichkeiten

Erbrecht – Betreuungsrecht – Vorsorgevollmacht

  • Wie erbe und vererbe ich richtig?
  • Wann ist ein Testament sinnvoll?
  • Wie wird ein Testament korrekt erstellt und was kann ich damit regeln?
  • Was ist ein Pflichtteil?
  • Was kann ich mit einem Behindertentestament regeln?
  • Was bedeuten Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung

15.11.11 um 19.00 im Gemeindehaus Endingen

Der Vortrag von …

Keine Hinderung des Beginns der 10-Jahresfrist bei Vorbehalt eines Nutzungsrechtes im Falle der Verarmung des Schenkers

Der Sozialhilfeträger kann zur Sicherung des Grundsatzes des Nachranges der Sozialhilfe auf vom Hilfeempfänger getätigte Schenkungen zurückgreifen, sofern zur Zeit des Eintritts der Bedürftigkeit noch nicht zehn Jahre seit der Leistung des geschenkten Gegenstandes verstrichen sind.
Der Bundesgerichtshof hat nun in einer Entscheidung vom 19.07.2011 entschieden, dass es für die Frage des Beginns der …

Referat: Testament – Vorsorgevollmacht – Patientenverfügung

Erbrechtliche und vermögensrechtliche Vorsorgemöglichkeiten

  • Was regel ich wie mit einem Testament?
  • Wofür brauche ich eine Vorsorgevollmacht?
  • Was ist eine Patientenverfügung?

15.10.11 Baden-Baden

VdK – Landeskonferenz der Obleute der Behinderten und der Schwerbehinderten-Vertrauensleute…

Vortrag: Erbrecht – Vorsorgevollmacht – Patientenverfügung

Erbrecht – Betreuungsrecht – Vorsorgevollmacht

  • Wie erbe und vererbe ich richtig?
  • Wann ist ein Testament sinnvoll?
  • Wie wird ein Testament korrekt erstellt und was kann ich damit regeln?
  • Was ist ein Pflichtteil?
  • Was kann ich mit einem Behindertentestament regeln?
  • Was bedeuten Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung

10.10.11 um 19.30 in der Spitalkirche St. Martin(Spitalgasse)

Der …