Kein Pflichtteilsergänzungsanspruch bei Abfindung für Verzicht auf das Erbrecht

Die für den Verzicht auf ein Erbrecht gezahlte Abfindung soll nach obergerichtlicher Rechtsprechung keine Pflichtteilsergänzungsansprüche auslösen. Die Tatsache, dass ein Erbberechtigter auf sein Erbrecht verzichtet, führt nämlich dazu, dass sich der Pflichtteil der verbliebenen gesetzlichen Erben erhöht. Dieser Vorteil an sich stellt nach obergerichtlicher Rechtsprechung schon eine Kompensation für die bezahlte Abfindung dar. Der …

Wyhl im Landgasthaus Alt Wyhl – Richtig erben und vererben.

[ 22. Oktober 2009; 19:30 bis 21:30. ]

Was muss ich hierbei beachten?
Wofür brauche ich eine Vorsorgevollmacht?
Was ist eine Patientenverfügung?
22.10.09 um 19.30 in Wyhl im Landgasthaus Alt Wyhl
Der Eintritt ist frei…

Flucht in den Pflichtteilsergänzungsanspruch

Lebzeitige Schenkungen können nur dann auf den Pflichtteilsanspruch angerechnet werden, wenn der Schenker im Zeitpunkt der Schenkung die Anrechnung angeordnet hat. Hat der Schenker dies versäumt und ist der Beschenkte auch nicht bereit, nachträglich einen Pflichtteilsverzicht formwirksam zu erklären, wäre zu überlegen, ob der Schenker die Anrechnung nicht dadurch herbeiführt, dass der Beschenkte veranlasst …

Abschluss eines Grundvertrages bei Vorsorgevollmacht

Häufig wird nach dem Ableben des Erblassers der Bevollmächtigte von den Erben bzw. den Miterben des Missbrauchs der Vorsorgevollmacht bezichtigt. Um den Bevollmächtigten vor diesen Vorwürfen zu schützen, sollten der Vollmachtgeber und der Bevollmächtigte einen Grundvertrag abschließen, mit dem die Beweislast umgekehrt wird.…

Bad Krozingen in der Schwarzwaldklinik – Richtig erben und vererben.

[ 2. Juli 2009; 19:00; ]

Was muss ich hierbei beachten?

Wofür brauche ich eine Vorsorgevollmacht?

Was ist eine Patientenverfügung?

02.07.09 um 19.00 in Bad Krozingen in der Schwarzwaldklinik, Im Sinnighofen 1, Abteilung “Neurologie” Clara Schumann Saal

Der Eintritt ist frei…

Haftung des bauüberwachenden Architekten

Nach der neuen Rechtsprechung des BGH schuldet der Bauherr dem bauüberwachenden Architekten die Übergabe fehlerfreier Pläne. Kommt es in der Bauausführung zu einem Mangel wegen eines Planungsfehlers des im Vorfeld beauftragten planenden Architekten, hat sich der Bauherr das Verschulden des planenden Architekten anrechnen zu lassen.
Um den Haftungsumfang des bauüberwachenden Architekten wiederherzustellen, ist eine …

Stiefkinder adoptieren?

Stiefkinder gehören nicht zu den gesetzlichen Erben und sind daher auch nicht erbberechtigt, was leider sehr häufig bei der Abfassung des letzten Willens übersehen wird. Möchte man, dass die Stiefkinder erben, müssen diese ausdrücklich in einem Testament bedacht werden.
Zu überlegen wäre auch, ob man nicht von einer Adoption Gebrauch macht. Dann sind die …

Wichtigste Begriffe

Anspruch auf Sozialleistungen trotz bestehendem Pflichtteilsanspruch

In der jüngeren Vergangenheit sind einige Entscheidungen ergangen, die in der geforderten Verwertung des Pflichtteilsanspruchs eine unzumutbare Härte sehen. Die Entscheidungen wurden damit begründet, dass in Fällen, in denen die Erbschaft nur zu einer bescheidenen und damit das Alter wirtschaftlich sichernden Erbschaft führt und in denen eine Belastung der Allgemeinheit durch Leistungen nach dem …

Erbengemeinschaften vermeiden

Vermeiden Sie das Entstehen von Erbengemeinschaften. Erfahrungsgemäß ergeben sich aus dieser Konstruktion häufig Interessenkollisionen, die die Nachlassauseinandersetzung erheblich verzögern können.…